Haus am Strom

Wasser

 

Haus am Strom – Mit allen Sinnen nachhaltig mehr erleben

Die Umweltstation des Landkreises Passau beherbergt hinter ihrer auffällig als „Donauwelle“ gestalteten Architektur eine einzigartige Erlebnisausstellung rund um die Themen Natur, Wasser und Energie. Führungen durch das Naturschutzgebiet („Im Tal der Echsen und Schlangen“), durch das Wasserkraftwerk Jochenstein (das größte Laufkraftwerk Deutschlands) und zahlreiche Veranstaltungen für Besucher jeden Alters machen das Haus am Strom zu einem unvergesslichen Ausflugsziel.

Wasser – „Lebenskraft“ aus der Natur

Das Donautal im Landkreis Passau gehört zu den beeindruckendsten Flusslandschaften Mitteleuropas. Es beherbergt einen immensen Reichtum an besonderen Pflanzen und Tieren. Durch die Lage des Hauses am Strom zwischen Naturschutzgebiet und Kraftwerk vereinigen sich Ökologie und Ökonomie in einer gelungenen Symbiose. Erkunden Sie mit viel Spaß und Aktion diese komplexen Zusammenhänge bei einem Besuch im Haus am Strom.

Unsere Highlights auf einen Blick:

Erlebnisausstellung: Der einzige Wasserfahrstuhl Deutschlands und zahlreiche interaktive Stationen eröffnen einen spannenden und unbeschwerten Zugang zu wichtigen Umwelt- und Energiethemen

Führungen: Zahlreiche Führungen durch die Erlebnisausstellung, durch das Naturschutzgebiet, durch das Wasserkraftwerk Jochenstein sowie zahlreiche Spezialführungen durch die faszinierende Natur des Donautals mit ausgebildeten und erfahrenen Biologen

Umweltstation: Zertifiziert mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung in Bayern“ für qualitativ hochwertige Veranstaltungen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildungsangebote: Seminare, Projekttage, Fortbildungen für Kinder, Familien, Schulklassen und sonstige Gruppen

Spezialangebot: Veranstaltungen für Menschen mit Behinderung (Hausführungen, Sinnesstationen)

Kontakt:

Haus am Strom

Am Kraftwerk 4

94107 Jochenstein/Untergreisbach

Tel.: 08591 912 890

Fax: 08591 912 891

Email: info@hausamstrom.de

www.hausamstrom.de